Was wir heute anders machen können

Manche Trauerrituale überdauern Jahrtausende, andere verändern sich im Lauf der Zeit. Unsere Erfahrung zeigt uns, dass es in unserem Jahrhundert, in dem wir von Reizen überflutet werden, wichtig ist, selbstbestimmt Abschied zu nehmen. Denn durch bewusste Entscheidungen befassen wir uns intensiver mit dem Verstorbenen und dem Verlust, den wir begreifen müssen.

Wir als Bestatterfamilie ermutigen jeden trauernden Menschen dazu, sich einzubringen – in der Form, die ihm selbst nahe ist und liegt. Vielleicht schreiben Sie eigene Worte auf, vielleicht helfen Sie mit bei der Dekoration und möchten gemeinsam ein Lied vortragen. Oder vielleicht ist es nur eine besondere Idee, die Sie uns mitteilen und die Ihre Trauerfeier besonders persönlich und unvergesslich macht.